Funeral In Heaven / Plecto Aliquem Capite – Astral Mantras of Dyslexia | 2011 | Dunkelheit Produktionen | Vinyl | Black Metal

Astral Mantras Of Dyslexia ist der Name dieser Vinyl-Split zweier Gruppen aus Sri Lanka. So ungewöhnlich die Herkunft ist, so ungewöhnlich ist zum Teil auch die musikalische Darbietung. Die A-Seite belegt Funeral In Heaven, eine 2003 gegründete Band die aus sechs Musikern besteht. Die B-Seite wird von Plecto Aliquem Capite beansprucht, welche mir mal die 2008er Demo Atrocities geschickt haben. Da diese Demo ziemlich abgefahren war, konnte ich also erahnen was mich mit dieser Split … mehr

Haemoth – In Nomine Odium | 2011 | Debemur Morti | CD | Black Metal

Obwohl das Debütalbum Satanik terrorism in der Hörergemeinde recht gut ankam, fand ich nicht wirklich einen Zugang zu dem Werk. Mit dem zweiten Album Vice, suffering and destruction ist dies aber gänzlich anders. Sofort mit dem ersten und längsten Titel Sadistik manifest wissen die Franzosen von Haemoth mich zu überzeugen. Das neue Album ist zwar ähnlich rau und kompromisslos gestrickt wie Satanik terrorism, schnell und brachial, dennoch besitzt es mehr Atmosphäre, setzt mehr Stimmung beim … mehr

Livsnekad – Nostalgisk Katarsis | 2011 | Art Or Propaganda | CD | Death / Doom

Nostalgisk Katarsis ist keine neue Veröffentlichung, sondern die neu eingespielte Debüt EP Köttets Och Sinnets Biografi mit Bonusstück. Livsnekad waren mit dem Klang der EP nicht zufrieden und nutzen die Veröffentlichung von Nostalgisk Katarsis nun dazu, ein altes Kapitel zu schließen um mit einem neuen zu beginnen. Wohin die Reise gehen wird, weiß ich nicht, mir ist auch das 2009 erschienene Album Den Sociala Vanförheten nicht bekannt. Das alles ist hierfür aber auch nicht so … mehr

Reign In Blood – Diabolical Katharsis | 2011 | Black Hate Productions | CD | Black Metal

Diabolical Katharsis ist das bereits 2009 auf Kassette veröffentlichte Debütalbum, welches nun im Digipak einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Reign In Blood entstand aus dem Niedergang von Dunkelgrafen heraus und es entstand zunächst eine Split-Demo mit Infernal Regency, einer weiteren Band des Dunkelgrafen. Das aktuelle Debütalbum Diabolical Katharsis lässt sich als schnörkellöser und kalter Black Metal mit Bezug zu den alten Tagen der 80er und frühen 90er umschreiben. Das Tempo ist zumeist hoch, … mehr

Fourth Monarchy – Amphilochia | 2007 | Helvete.ru | CD | Black Metal

Amphilochia ist für Geschichtsversessene sicherlich eine interessante Albumveröffentlichung, da es neben esoterischer Themen auch um Byzanz und Paris um 1400 geht. Allerdings sind die Texte alle, bis auf eines das griechisch ist, italienisch, was den Zugang zum Text wesentlich erschwert. Inhaltlich ist Amphilochia also sehr interessanter Stoff. Die musikalische Seite von Fourth Monarchy kann sich gleichfalls sehen und hören lassen. Es handelt sich hierbei um melodischen Black Metal, der klanglich schroff, roh und grell gehalten … mehr