Various Artists – Helvetin Musta Peto | 2009 | Helvete.Ru | CD | Black Metal

Schon allein der Optik wegen macht diese Kompilation eine Menge her. Denn Helvetin Musta Peto kommt in einem edlen Digi-Buch mitsamt bebilderten Beiheft. Die Zusammenstellung der ausschließlich finnischen Gruppen ist sehr interessant, da neben Untergrundkämpfern auch sehr bekannte Formationen vertreten sind. Zudem hat jede Gruppe ein exklusives Lied beigesteuert, welches nur auf Helvetin Musta Peto vertreten ist. Alleine diese Tatsachen sind schon mehr als ausreichende Kaufargumente. Sehr gespannt war ich vor allem auf Barathrum, von … Weiterlesen …

Sentimen Beltza – Olabezarko Basoen Bakardadea | 2010 | Thor’s Hammer Productions | CD | Black Metal

Sentimen Beltza ist eine Einmanngruppe aus dem spanischen Baskenland – welches übrigens eine Vielzahl an interessanten Gruppen beherbergt -, die mit Olabezarko Basoen Bakardadea ihr zweites Vollalbum veröffentlicht hat. Für eine Einmanngruppe, um es gleich vornweg zu schreiben, ist sowohl die Klangproduktion als auch das Schlagzeugspiel überragend. Man hat zu keinem Zeitpunkt auch nur den Hauch eines Gefühls, es hier mit nur einem Alleinmusiker zu tun zu haben. Zudem überzeugt Sentimen Beltza auch sonst, denn … Weiterlesen …

Cold Empire – From The Ashes Of The Empire | 2010 | Naturmacht Productions | CD | Black Metal

Cold Empire ist noch eine relativ junge Band, die erst 2006 gegründet wurde und nach einem Demo im Jahr 2007 kürzlich mit From the Ashes of the Empire ihr Debütalbum veröffentlicht hat. Dass Cold Empire lediglich aus zwei Musikern besteht, hört man dem Material nicht wirklich an. Vor allem wenn man bedenkt, dass der Herr Valker neben dem Schlagwerk auch für Gitarre und Bass zuständig ist. Misanthrone ist lediglich für Gesang und Text verantwortlich. Musikalisch … Weiterlesen …

Defuntos – Luto Perpétuo | 2010 | Dunkelheit Produktionen | CD | Black Metal / Funeral Doom

Erst kürzlich hat Dunkelheit Produktionen das wunderbare Album Nada é Eterno veröffentlicht, und nun gibt es von Defuntos bereits ein weiteres, neues Album. Dieses wurde Luto Perpétuo benannt und ist gleichfalls gnadenlos gut. Jedenfalls für mich, jemand, der das Schaffen von Defuntos seit dem Debüt verfolgt und zu schätzen weiß. Neulich habe ich irgendwo aufgeschnappt, jemand würde Defuntos unbeschreiblich langweilig finden. Möglich. Wenn ich mir das aktuelle Album Luto Perpétuo anhöre und anschaue, passiert da … Weiterlesen …

Bilskirnir / Evil – German-Southern Brotherhood | 2010 | Thor’s Hammer Productions | Kassette | Black Metal

German-Southern Brotherhood erschien bereits 2008 auf CD und ist nun auch für alle Kassettenliebhaber im pro-Format erhältlich. Die Split enthält von Bilskirnir das 2002er Demo Vorväter im neu gemasterten Klang und von Evil das frühe Demo …Evil Storming Onwards to the Battlefield inklusive Bonusmaterial. Anhänger von einer der beiden Gruppen, welche die Originalveröffentlichung noch nicht besitzen, können hier bedenkenlos zugreifen. Vorväter von Bilskirnir ist ein sehr gutes Demo gewesen, welches zwei hervorragende Bilskirnir-Lieder beinhaltet. Vor … Weiterlesen …

Hysterie – Disseitswahn | 2010 | Mirrors Of Life | CD | Black Metal

Hysterie wurde 2008 gegründet und feiert nun mit Diesseitswahn das Debütalbum. Es wird melodischer sowie atmosphärischer Black Metal geboten, der mit verständlichem, deutschem Gesang vorgetragen wird. Die Texte sind also gut zu verstehen, es werden menschliche Abgründe behandelt und die Bedeutungslosigkeit des Seins thematisiert. Depressiv oder melancholisch ist Diesseitswahn deshalb aber nicht. Ganz im Gegenteil, Hysterie spielt gerne schnell geradeaus. Hysterie kombiniert ein hohes Grundtempo mit melodischen Riffs und dem deutschen, nur wenig verzerrten und … Weiterlesen …

Gramary – Suffocation | 2008 | Helvete.Ru | CD | Black Metal

Suffocation ist das erste und bisher auch einzige Album der finnischen Gruppe Gramary, die bereits 1997 gegründet wurde und vor dem Album einige Demos veröffentlichte. Seither ward es still um Gramary, weshalb Suffocation noch immer das aktuelle Eisen der Band ist. Das sieben Lieder starke Album enthält melodischen und atmosphärischen Black Metal, der manchmal an Burzum erinnert, manchmal aber auch an Cradle of Filth. Die Vergleiche rühren vom dualen Gesang und dem Keyboard her. Eine … Weiterlesen …

Eole Noir – Décharné | 2010 | Thor’s Hammer Productions | Kassette | Black Metal

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Thor’s Hammer Productions mit Ambivalence altes, unveröffentlichtes Material von Eole Noir auf Kassette herausbrachte. Nun gibt es in der Form von Décharné Nachschub. Die fünf Lieder von Décharné wurden ebenfalls 2003 aufgenommen und sind allesamt instrumental. Insofern unterscheiden sich die beiden Kassetten nicht so sehr voneinander. Die einzigen Unterschiede betreffen die ein einzelnen Lieder, die auf Décharné gegenüber Ambivalence weniger atmosphärisch und insgesamt gleichförmiger ausgefallen sind. … Weiterlesen …

Diamatregon – The Satanic Devotion | 2010 | Monokrom | CD | Black Metal

Diamatregons Debütalbum The Satanic Devotion aus dem Jahre 2000 wurde nun nach zehn Jahren über die russische Plattenschmiede Monokorom wiederveröffentlicht. Es ist ein rohes sowie harsches Album mit sehr bissigem und keifendem Kreischgesang und jeder Menge Riffs. Diese verhelfen dem Album zu Abwechslung und einer gewissen Portion Melodik. Denn Diamatregon spielt oft und ausgiebig in schleppenden sowie mittelschnellen Gefilden. Obwohl roh, ist The Satanic Devotion nicht besonders hart oder aggressiv, dafür aber aufgrund des Klanges, … Weiterlesen …

Blood Devotion – Defile Of Innocence | 2008 | Helvete.Ru | CD | Black Metal

Defile of Innocence ist die erste und einzige Veröffentlichung von Blood Devotion, einer russischen Zweimanngruppe. Für eine erste Erscheinung, an der nur zwei Musiker gearbeitet haben, macht Defile of Innocence von Anfang an einen verdammt guten, sehr stimmigen Eindruck. Es gibt sehr gitarrenbetonten, flotten und gut sowie sauber produzierten Black Metal zu hören. Blood Devotion erfindet das Rad natürlich nicht neu, aber gerade das Spiel an den Gitarren ist überaus gelungen und genau mein Ding. … Weiterlesen …