Nuclearhammer – Obliteration Ritual | 2009 | Morbid Moon Records | CD | Black / Death Metal

Nuclearhammer aus Kanada zelebriert hier auf dem Debütalbum grandiosen Black/Death Metal unter dem Banner des Gehörnten. Nuclearhammer zieht alle Register und klingt sowohl so überaus simpel und geradlinig wie Von, als auch so brachial und niederwalzend wie ihre Landsmänner von Blasphemy. Es schimmern aber auch Züge von Blasphemophagher und Teitanblood durch. Obliteration ritual hat mich auf Anhieb mit dem ersten Durchgang umgehauen, das hatte ich in diesem Segment schon lange nicht mehr. Obliteration ritual wurde … Weiterlesen …

Eyecult – Morituri Te Salutamus | 2009 | Ewiges Eis Records | CD | Black Metal

Eyecult wurde 2004 von den beiden Schweden Andreas Åkerlind und Patrik Carlsson gegründet, die beide auch für Anachronaeon verantwortlich sind. Bereits 2006 wurden die Gitarren für das gerade veröffentlichte Debütalbum Morituri te salutamus aufgenommen, der Rest kam allerdings erst 2009 hinzu. Warum das alles so lange gedauert hat, ist unbekannt. In diesem langen Entstehungszeitraum liegt vielleicht auch die Ursache dafür begründet, dass es sich bei Morituri te salutamus um ein ziemlich abwechslungsreiches sowie unterschiedliches Album … Weiterlesen …

Wolfthrone – Unleash The Hate | 2009 | Art Of Propaganda | CD | Black Metal

Dank Weltnetz und Metalarchiven wird die Namenswahl auch nicht leichter, denn nun kann man sich sehr leicht darüber informieren, welche Namen bereits vergeben sind und welche nicht (bzw. welche noch nicht erfasst wurden). Skeptisch bin ich immer wieder aufs Neue, wenn mir Namen wie Wolfthrone unterkommen. Erleichtert durfte ich dann aber feststellen, daß Wolfthrone weder Anfänger noch Stümper sind. Mit Unleash the Hate kam über die deutsche Schmiede Art of Propaganda eine MCD raus, die … Weiterlesen …

The Beast Of The Apocalypse – A Voice From The Four Horns Of The Golden Altar | 2009 | Transcendental Creations | CD | Black Metal

Es ist schon verdammt beachtlich, was The Beast of the Apocalypse (nachfolgend TBOTA genannt) hier auf dem Debütalbum A voice from the four horns of the golden altar (nachfolgend AVFT genannt) zustande gebracht hat. Die Scheibe überwältigt mich bereits beim allerersten Durchgang, beim allerersten Lied! Das hat absoluten Seltenheitswert. Und diese Begeisterung reißt auch bei den folgenden Liedern nicht ab… Was also macht dieses Album so verdammt gut? Es ist die Tatsache, das TBOTA primitiven … Weiterlesen …

Norns – In Fog They Appear | 2009 | Voldsom | CD | Black Metal

In fog they appear ist das erste, 2005 veröffentlichte Demo der finnischen Gruppe Norns, welches nun remastered und mit komplett neuer Gestaltung auf CD wiederveröffentlicht wurde. Obwohl das Demo lediglich drei Lieder enthält, ist es mit einer Gesamtspielzeit von über 33 Minuten alles andere als zu kurz. Norns spielt finnischen Black Metal, der klang- und gesanglich schroff und rau ist, rhythmisch gerne auf Eingängigkeit setzt. Die Gitarren hingegen werden zumeist melodisch gespielt. Im ersten Lied … Weiterlesen …