Dusk – Carpathian Darkness | 2005 | Regimental Records | CD | Black Metal

Nachdem auf dem letzten Werk The darksoul’s scream lediglich altes Material neu aufbereitet wurde, ist mit Carpathian darkness nun ein komplett neues Album von Dusk erhältlich. Stilistisch unterscheidet sich das neue Album von seinen beiden Vorgängern stark. Dusk haben ihren dunklen und melancholischen Pfad verlassen und verhalten sich auf Carpathian darkness entsprechend wilder, schneller und aggressiver als zuvor. Es sind zwar nach wie vor typische Elemente der Band vorhanden, wenn auch in deutlich milderer Form … Weiterlesen …

Demonic Chorals – Power Of Immortal Hatred | 2005 | Schwarzmetall Musikproduktionen | CD | Black Metal

Power of immortal hatred ist das Debütalbum des slowakischen Duos Demonic Chorals. Von der ersten bis zur letzten Sekunde, über acht Titel verteilt, prügelt sich das Gespann brachial und wütend voran. Die Lieder sind allesamt aggressiv und technisch strukturiert, sowohl im Bereich des Schlagzeugs als auch an der Gitarre. Trotz aller Härte und Schnelligkeit erweist sich das Schlagzeug als sehr abwechslungsreich eingespielt. Es gibt Double-Bass, viele Breaks und pressendes Geprügel zu hören. Streckenweise klingt das … Weiterlesen …

Deathgate Arkanum – Totenwerke | 2005 | Blutvergießen / Kenosis Kult | CD | Black Metal

Nach zwei Demobändern und zwei Splitvinyls ist nun die erste CD von Deathgate Arkanum veröffentlicht worden. Totenwerke enthält vier längere Titel die man als depressiven Black Metal bezeichnen kann, sofern einem diese Namensgebung zusagt. Auf der Split MLP mit Branstock, Cultus und Odal gefielen mir Deathgate Arkanum nicht sonderlich gut, doch jetzt auf den beiden 2005er Veröffentlichungen Totenwerke sowie der 7“ Split EP mit Todesstoß sagt mir das Liedgut weitaus mehr zu. Da ich die … Weiterlesen …